Bulgarien

Die besten Party-Orte in Bulgarien für Partyurlaub

Goldstrand
Wer von Party, Strand und viel Spaß träumt, dem wird der Goldstrand sicher ein Begriff sein. Er befindet sich im[...]
Sonnenstrand
Der Sonnenstrand in Bulgarien am Schwarzen Meer liegt nördlich von Burgas und erstreckt sich über die Ortschaften Sveti Vlas, Nessebar[...]

Infos zum Party-Urlaub in Bulgarien: Sonne, Strand & Party

Vor allem die 378 km lange feinsandige Schwarzmeerküste lockt jedes Jahr zahlreiche Urlauber nach Bulgarien. Dabei kommen vor allem Jugendliche auf ihre Kosten. Rund um den Goldstrand im Norden und Sonnenstrand im Süden pulsiert das Nachtleben in Bulgarien. Auch in Varna kann man sehr gut Party feiern im Urlaub in Bulgarien.

Längst ist das Land im Osten des Balkans kein Geheimtipp mehr unter den Reisezielen für Jugendliche Partyurlauber.

Darum ist Urlaub in Bulgarien auch für Jugendreisen und Maturareisen sehr beliebt. Zahlreiche Reise-Anbieter haben sich inzwischen auf diese Zielgruppe spezialisiert und bieten preisgünstige Party-Komplettpakete ans Schwarze Meer.

Junge Ostschweizer können durch die günstige Lage sowohl zwischen dem nahe gelegenen Flughafen Zürich als auch den Flughäfen der deutschen und österreichischen Nachbarn wählen und so je nach Ferienzeit vom günstigsten Reisepreis profitieren. Busreisen zum Goldstrand und Sonnenstrand in Bulgarien werden zwar gelegentlich angeboten, sind aber eher mühsam.

Zahlreiche Discos, Clubs und Bars reihen sich in den Partystädten Bulgariens aneinander und können auf organisierten Touren, den so genannten Pubcrawls, erkundet werden. Einen der wichtigsten bulgarischen Sätze lernt man in diesem Zusammenhang schnell: „edna bira“ , was so viel heißt wie „Ein Bier, bitte!“. Durch die jahrzehntelange Erfahrung mit deutschsprachigen Urlaubern beherrschen jedoch die meisten Bulgaren in den Touristenregionen Goldstrand, Sonnenstrand und Varna die deutsche Sprache. Durch den guten Wechselkurs der bulgarischen Leva können Feierwütige im Gegensatz zu anderen vergleichbaren Reisezielen viel Geld sparen. So kostet beispielsweise ein Bier ungefähr 1 Leva, umgerechnet circa 0,60 Franken. Hier in Bulgarien kann man also noch günstig Partyurlaub machen!

Jeder, der den Goldstrand als „Ballermann des Balkans“ bezeichnet, untertreibt dabei nicht. Unzählige Clubs und Bars verwandeln den Küstenstreifen in der Nähe von Varna in eine Partyhochburg, die dem großen spanischen Vorbild in nichts nachsteht. Vor allem die Tatsache, dass es keine offizielle Sperrstunde gibt, macht den Goldstrand so beliebt.

Zu den bekanntesten Clubs zählt der „Megapark Goldstrand„, der seinen Namen dem großen Vorbild auf Mallorca verdankt. Nur 20 Meter vom Strand entfernt finden in mehreren Bars und dem Partystadl über 2000 Vergnügungssüchtige Platz zum Feiern. Tagsüber können die jungen Urlauber in einer riesigen Poollandschaft neue Kraft und Sonne tanken.

Eine weitere beliebte Party Location ist das etwas kleinere „Papaya„, welches durch ein bunt gemischtes Publikum und Musik für jeden Geschmack überzeugt. Etwas exklusiver geht es im „PR Club Goldstrand“ zu. Dort sorgen bekannte DJ’s mit elektronischer Musik für unvergessliche Partynächte bis in die Morgenstunden.

Bei den Größen der Showbranche ist der Goldstrand im Laufe der letzten Jahre immer beliebter geworden. Namhafte Künstler, Entertainer und Topacts sorgen bei zahlreichen Auftritten für Stimmung und schätzen das junge Publikum vor Ort.

Nicht ganz so turbulent geht es am Sonnenstrand nahe des Flughafens Burgas zu. Doch auch hier sind viele Kneipen und Clubs zu finden und die Region bietet einiges für Partysuchende. Zwar ist die Anzahl der Clubs überschaubarer, jedoch finden sich auch am Sonnenstrand einige Perlen des Nachtlebens.

Vor allem das „Cacao Beach“ und „Lazur“ sorgen in Strandnähe für ausreichend Partystimmung und durchtanzte Nächte.

Für Erholung und Spaß sorgen ein vielfältige und kostengünstige Sport- und Freizeitangebote am Strand sowie hervorragende Shoppingmöglichkeiten.

Bulgarien ist inzwischen zu einem der beliebtesten Reiseziele für junge Menschen geworden, da dort viel Spass auf Partyreisen für wenig Geld geboten wird. Spezielle Jugendreisen und Maturareisen sind als Komplettangebote buchbar, lassen sich jedoch auch nach individuellen Vorstellungen anpassen.

Längst ist Urlaub in Bulgarien kein Geheimtipp mehr und wird auch in den kommenden Sommern für unvergessliche Partynächte sorgen.

Bulgarien ist ein Land voller Kontraste. Moderne und Tradition prallen hier ebenso aufeinander wie reizvolle Landschaften. Auch klimatisch ist die Region östlich des Balkans sehr vielseitig. Das gemäßigte kontinentale Klima sorgt für heiße und trockene Sommer und sehr kalte Winter. Darum erstreckt sich die ideale Reisezeit für Bulgarien von Anfang Juni bis Mitte September.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner