• Home  / 
  • Griechenland

Griechenland

Wer meint, dass das Land der Götter im Südosten Europas nur etwas für Kulturliebhaber ist, die antike Stätten besichtigen und die Ruhe des Landes genießen wollen, der hat weit gefehlt. Griechenland ist auch ein ideales Ziel für Maturareisen, Jugendreisen und Partyreisen. Denn die Griechen sind ein lebensfrohes Volk und wissen ganz genau, wie man Feste feiert und Party macht.

Zu den Partyorten Nummer eins in Griechenland gehört auf alle Fälle Mykonos. Die Insel im Ägäischen Meer ist schon seit Jahrzehnten die Partyinsel Nummer eins. Bietet sie tagsüber wunderbare Strände und ein türkisfarbenes Meer zum Sonnen und Baden, so ist hier ab abends eine unvergleichliche Partymeile zu finden. Bars, Cafes, Diskotheken laden zum Feiern ein. Sogar in den Gassen wird man der Partystimmung nicht entgehen können.

Mittlerweile findet man aber in ganz Griechenland Orte, die dem Urlauber auch Unterhaltung für den Abend und die Nacht bieten. Sowohl auf dem Festland (auf dem Peleponnes oder auf Chalkidiki) findet man zum Beispiel Angebote für Sprachurlaube und Jugendreisen, die selbstverständlich das Nachtleben nicht außer Acht lassen. Aber auch die großen Inseln wie Kreta oder Rhodos und die kleineren Eilande wie Skopelos, Skiathos, Naxos und wie sie alle heißen bieten für Nachtschwärmer jede Menge Spaß.

Das Schöne an einem Urlaub in Griechenland aber ist, dass die Reisezeit fast egal ist. Von März bis spät in den Herbst hinein lohnt es sich, das Land am Olymp zu besuchen. Während Frühjahr und Herbst eher mildere Temperaturen versprechen, aber dennoch warm genug einher ziehen und zum ersten Sonnen einladen, verspricht der Sommer heiße Temperaturen, denen man aber wegen der Nähe zum Meer – die fast überall gegeben ist – erträglich sind.

Ob Busreise, Flugreise oder Anreise mit dem eigenen PKW, alles ist in Griechenland möglich. Viele Inseln haben bereits eigene Anflughäfen, so dass man nicht über Athen oder Thessaloniki nur anreisen kann. Mit dem PKW von der Schweiz aus ist es am einfachsten über Italien anzureisen und mit einer Fähre sich dem griechischen Boden zu nähern. Wer die Fähre von Brindisi nach Igoumenitsa wählt, hat nur wenig Fährzeit und kann vom Auto aus schon das Land genießen. Flüge findet man täglich von Zürich aus: zum Beispiel auf das griechische Festland, Kreta, Samos oder Zakynthos.

Wer also das Meer liebt, gutes Essen und freundliche Menschen, wer Sonne und Strand genießen möchte und mit Menschen das Leben genießen möchte und feiern möchte, für den bietet Griechenland das ideale Urlaubsland. Dabei ist es egal, ob man sich zu den jungen Leuten zählen darf, die gerade ihre Matura feiern oder aber schon zu den älteren Menschen, die die Lust am Feiern aber noch nicht verloren haben. Die Griechen werden mit allen feiern und ihr fröhliches „Jammas“ erklingen lassen.